logo

Erfolgreicher Start der 1. Damen in der Regionalliga Nord !!!

am 16.09. begann für unsere 1. Damen die Regionalliga-Saison, mit einem Lokalderby gegen TuS Germania Schnelsen.

Unsere Damen, vertreten durch Sabine, Tineke, Nicola und Nura (Katja auch kurz zum Foto anwesend), wollten heute ihre Marke setzten, als Hamburger Mitstreiter zu den Germania- und Poppenbütteler-Mädels.

Es ging also los mit den Doppeln, die leider beide abgegeben wurden, wohl doch noch ein bischen Scheu vor der Regionalliga, wobei die Damen von Schnelsen ein Jahr schon Erfahrungen in der Liga sammeln konnten.

Mit den Einzeln ging es dann doch plötzlich los, durch Nicola, Sabine und Tineke konnte eine 3 Punkte-Serie erspielt werden, somit dann ein 3:2 Vorsprung

Ab da ging es dann immer auf und ab, es wurde sich auf beiden Seiten nichts geschenkt, es wurde gekämpft, geschimpft und gecoacht was ging, bis zum 5:6 konnten die Germania-Damen immer wieder einen Schritt vor machen, wir konnten nur immer nachziehen.

Dann kam das worauf wir gewartet haben, unsere Damen legt los, mit einer wierderum 3 Punkte-Serie konnten Nicola gegen Viet Thanh Tran, die bis dahin noch keinen Spiel abgegeben hatte punkten, Sabine nahm Juliette Gez den Punkt ab, sowie unsere kleine Nura steht kämpferisch, sich gegen Daniela Hennig durchsetzten konnte.

Somit ein Endstand von 8:6 im ersten Regionalligaspiel

Eine super Mannschaftsleistung zum Saisonauftakt von den Mädels, auf das wir noch viele Siege zu sehen bekommen.

 

Mit sportliche Grüßen

Birger

 

Nächstes Spiel am 14.10. gegen Tegel, auch wieder im Burgunderweg

 

  • Share

Leave a reply