logo

Ein Punkt aus der Rückrunde reicht nicht für Klassenerhalt: 3. Herren steigt ab

3. Herren

Nach dem Durchmarsch von der Kreisliga in die 1. Bezirksliga, geht der Fahrstuhl für die 3. Herrenmannschaft leider wieder abwärts. Nach einem starken Saisonauftakt inkl. Tabellenführung, fehlten in der Rückrunde die nötigen Punkte um die Klasse zu erhalten.

Das Team um Mannschaftsführer Harry konnte in der Hinrunde ganze 4 Siege und 2 Unentschieden einfahren und überwinterte im gesicherten Mittelfeld. Der Abgang von Aljoscha, Verletzungssorgen und berufliche Verpflichtungen konnten in der Rückrunde nicht kompensiert werden. Nur ein Unentschieden gegen HEBC 2 in der Rückrunde war deutlich zu wendig. Am Ende bleibt Platz 10 von 12 Mannschaften.

Mit Blick auf die Zukunft ist aber positiv hervorzuheben, dass die Mannschaft weiter bestehen bleibt und mit frischer Motivation die 2. Bezirksliga aufmischen wird! Nach langer Verletzungspause konnten Christian sowie Folkert wieder an Punktspielen teilnehmen und Neuzugang Marc hat sich als feste Größe im Team etabliert.

Gegen den Eimsbüttler TV feierte unsere etatmäßige Nummer 10 – Holger – sein Abschiedsspiel. Wir sagen tausend Dank für die langjährige Treue und Unterstützung! Ebenfalls großen Dank an alle engagierten Ersatzspieler, die uns in den vergangenen Spielen geholfen haben. Wir freuen uns auf die kommende Saison 2017/18 🙂

  • Share

Leave a reply